Das Reaktionsschema

Chemiker sind relativ schreibfaul. Um sich Arbeit zu ersparen, hat man mit der Zeit verschiedene sogenannte Reaktionsschemata eingeführt. Hier handelt es sich um die einfachste Form:

Beispiel: Kupfer und Schwefel

Man sagt:          “Kupfer       und  Schwefel        reagieren zu     Kupfersulfid”   Schreibweise: Kupfer + Schwefel   Kupfersulfid

Beispiel: Zink und Schwefel

Man sagt:          “Zink       und  Schwefel        reagieren zu     Zinksulfid”   Schreibweise: Zink       + Schwefel   Zinksulfid

Beispiel: Eisen und Schwefel

Man sagt:          “Eisen       und  Schwefel        reagieren zu     Eisensulfid”   Schreibweise: Eisen + Schwefel   Eisensulfid Die drei Beispiele beziehen sich auf die drei vorgestellten „Experimente zur Chemischen Reaktion“. Bei diesen drei Experimenten handelt es sich chemisch betrachtet um sehr einfache chemische Reaktionen. Deshalb werden diese gerne in der Schule als Eingangsexperimente eingesetzt. Chemische Reaktionen wie beispielsweise bei der Verdauung, sind ungleich schwerer nach zu vollziehen oder als Reaktionsschema darzustellen. Da dort mehrere Vorgänge gleichzeitig oder nacheinander geschehen. Als Beispiel einer typischen Alltagsreaktion ist hier deswegen das „Entkalken mit Hilfe von Essig“ aufgeführt. Man sagt:          “Essig       und  Kalk     reagieren zu       Kohlensäure    und       Calciumacetat”   Schreibweise: Essig + Kalk   Kohlensäure + Calciumacetat
Der Reaktionspfeil ist wichtig! Zwischen die linke und die rechte Seite des Reaktionsschemas muss unbedingt ein Pfeil und kein Gleichheitszeichen. Ein Gleichheitszeichen würde nämlich bedeuten, dass auf beiden Seiten das gleiche ist. Links steht jedoch ein Stoffgemisch aus den Ausgangsstoffen und rechts ein neu entstandener Stoff, der andere Eigenschaften als die Ausgangsstoffe besitzt. 
minicles.de
Naturwissenschaften begreifen
Das Reaktionsschema Impressum Impressum Fehler gefunden? Fehler gefunden? Hinweis: Experimente Hinweis: Experimente Zurück Zurück Weiter Weiter
© F. Markert 2015
Allgemein