Woran erkennt man eine chemische Reaktion?

Eine chemische Reaktion ist ein Vorgang, bei dem aus einem oder mehreren Stoff(en) ein oder mehrere neue(r) Stoff(e) mit neuen Eigenschaften entstehen. Dabei spielt stets Energie eine Rolle. Um entscheiden zu können ob es sich bei einem Vorgang um eine chemische Reaktion handelt, muss man nur die obige Definition konsequent anwenden. Damit es sich bei einem Vorgang um eine chemische Reaktion handelt, müssen zwei Bedingungen gleichzeitig erfüllt sein. Zum einen muss Energie in irgendeiner Art und Weise eine Rolle spielen. Zum anderen muss dabei mindestens ein neuer Stoff mit neuen Eigenschaften entstehen. Fehlt eine der beiden Bedingungen kann es sich nicht um eine chemische Reaktion handeln. Manchmal ist das gar nicht so einfach zu entscheiden, ob es eine chemische Reaktion ist oder nicht. Daher empfehle ich meinen Schülern folgendes Schema zu verwenden. Können beide Schritte mit „JA“ beantwortet werden, so ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass es sich um eine chemische Reaktion handelt. 1. Jede chemische Reaktion ist mit Energie verbunden. 2. Bei einer chemischen Reaktion entsteht mindestens ein neuer Stoff mit neuen Eigenschaften.  
minicles.de
Naturwissenschaften begreifen
Woran erkennt man eine chemische Reaktion? Impressum Impressum Fehler gefunden? Fehler gefunden? Hinweis: Experimente Hinweis: Experimente Zurück Zurück Weiter Weiter
© F. Markert 2015
Wurde Energie benötigt?  Wurde Energie freigesetzt?  Es ist keine chemische Reaktion „NEIN“ „NEIN“  Es könnte eine chemische Reaktion sein „JA“ „JA“ Ist ein neuer Stoff mit  neuen Eigenschaften entstanden? „NEIN“  Es ist keine chemische Reaktion „JA“  Je mehr neue Eigenschaften vorhanden sind, umso größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass es eine chemische Reaktion ist. Allgemein  Entscheidungshilfe Übung