Allergien - Überreaktionen des Immunsystems

Das Immunsystem soll vor gefährlichen Stoffen oder Krankheitserregern schützen. Bei einigen Menschen spielt es jedoch (gelegentlich) verrückt. Das Immunsystem reagiert dabei überempfindlich auf eigentlich harmlose Stoffe  (”Allergene”). Es glaubt es wird angegriffen und setzt einen Abwehrmechanismus in Gang. Je nach schwere der Überreaktion kann sie nur lästig und störend sein oder schnell lebensbedrohliche Ausmaße annehmen. Letztlich kann jeder beliebige Stoff eine Allergie auslösen. Häufig sind dies jedoch... Blütenpollen Medikamente und Zusatzstoffe in Lebensmitteln Insektengifte Staub und Tierhaare Wie es zu einer Allergie kommt

Erster Kontakt: Die Sensibilisierung

Kommt der Körper zum ersten Mal mit einem Allergen in Kontakt so muss er lernen, ob dieser Stoff gefährlich oder harmlos ist. Hält er den Stoff für eine Bedrohung, so setzt er die Immunreaktion in Gang. Es werden spezielle Antikörper, die IgE-Antikörper, gebildet. Bei Allergikern passiert es nun, dass ein Teil der IgE-Antikörper das Allergen “bekämpft”, während ein anderer Teil sich an spezielle Signalzellen heftet. Dort verbleiben sie. Damit ist der Körper für das Allergen sensibilisiert.

Erneuter Kontakt: Die Allergische Reaktion

Kommt der Körper erneut mit dem Allergen in Kontakt, so wird die allergische Reaktion ausgelöst. Sobald das Allergen an die mit Antikörpern besetzten Signalzellen “andockt”, schüttet die Signalzelle den Stoff Histamin aus. Dabei handelt es sich um einen Botenstoff, der bei Entzündungen auftritt. Wirkung von Histamin Histamin bewirkt unter anderem, dass... ... sich die Blutgefäße weiten (verstärkte Durchblutung, die man als Hautrötung wahrnehmen kann) ... die Schleimhäute anschwellen und die Augen zu tränen beginnen ... sich die Luftröhre verengt. Ziel ist das Eindringen weiterer Allergene in den Körper zu verhindern. Für Allergiker sind diese Reaktionen mit Atemnot, laufender Nase, geröteten Augen, Jucken, usw. verbunden.
© F. Markert 2015
Allergie Allergischer Schock
minicles.de
Naturwissenschaften begreifen
Allergien - Überreaktionen des Immunsystems Signalzelle mit IgE-Antikörper Histamin Allergen Weiter Weiter Zurück Zurück IgE-Antikörper Allergen Signalzelle Impressum Impressum Fehler gefunden? Fehler gefunden? Hinweis: Experimente Hinweis: Experimente